Sony Xperia T erhält ab sofort Update auf Android 4.1 Jelly Bean

Xperia T JB

Früher als erwartet erhält das Sony Xperia T jetzt pünktlich zu Weihnachten das Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean. Eigentlich sollte das Update laut Sony erst im Februar auf dem Xperia T ausgerollt werden, aber wahrscheinlich wird es wirklich ein Weihnachtsgeschenk von Sony an die Kunden sein. Das Update wird rund um die Erdkugel verteilt und es wird dementsprechend auch demnächst in Deutschland verfügbar sein.

Android 4.1.2 Jelly Bean bringt natürlich auch gleich Project Butter und Google Now mitsich und dank Project Butter wird das Gerät danach auch spürbar flüssiger laufen. Das Update sollte auch im Sony-Standard frei von Fehlern sein, sodass hier nicht wie bei anderen Herstellern das Gerät nach dem Update manchmal schlechter als vorher laufen sollte. Das Update sollte demnächst also auch mit Sicherheit auf euern Xperia T eintreffen.

(via)

Über Ingo

Ingo ist der Gründer von HighTechX.de und interessiert sich schon seit vielen Jahren für Technik. Am meisten interessiert er sich für Geräte von Samsung und Sony. Google+
  • Guest

    Bei

  • Abid Hassan Muhammad

    Bei meinem Xperia t ist das Jelly Bean Update noch nicht da.

  • Gunny

    Das ist kein Update auf JB 4.1 sondern nur ein kleines Firmwarupdate auf 4.0.4, Build 7.0.A.3.223

    • HighTechX

      Nein, es erhält bereits das Update, aber in Deutschland wird es noch nicht verfügbar sein.

  • bybo

    bei mir steht immer “ist auf dem neustens stand” kann kein update machen. habe 4.0.4 : ( bei meiner freundin gings die hat jetzt 4.1.2

  • french

    Habs drauf, Hammer Geil
    Läuft flüssiger als vorher.

Nach oben scrollen