Samsung zeigt in Korea "versehentlich" das Galaxy Note 8.0 | HighTechX - Mobilfunk und Gaming

Samsung zeigt in Korea “versehentlich” das Galaxy Note 8.0

Galaxy Note 8.0

Vor einigen Tagen stellte Samsung in Korea das Samsung Galaxy Note 10.1 LTE vor und ganz “ausversehen” wird auch noch das Galaxy Note 8.0 gezeigt. Das Samsung Galaxy Note 8.0 ist im Hintergrund mit dem Koch zu sehen. Ob das von Samsung so gewollt, oder doch nur ausversehen ist, muss jeder selbst entscheiden. Wie ein Samsung Galaxy Note 2 sieht das Gerät nicht aus, auch wenn man das vielleicht ein bisschen denken könnte.

Das Samsung Galaxy Note 8.0 ist bereits schon auf ersten Fotos aufgetaucht und die Optik spiegelt sich in dem gezeigten Foto wieder. Auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona soll Samsung das Galaxy Note 8.0 und weitere Geräte offiziell vorstellen. Das Galaxy Note 8.0 wird allen Anschein nach mit einem 8 Zoll HD-Display, einen 1,6 GHz Exynos 4412 Quad-Core Prozessor, 2 GB RAM und einen S-Pen ausgestattet sein.

Galaxy Note 8.0 leaks

(via)

Über Ingo

Ingo ist der Gründer von HighTechX.de und interessiert sich schon seit vielen Jahren für Technik. Am meisten interessiert er sich für Geräte von Samsung und Sony. Google+
Nach oben scrollen