4. Lose a few pounds. If you have a few pounds you need to lose, this is a good reason to do it. I m not saying being overweight causes high uric acid levels. But, it can be a factor. Be careful not to go to the extreme with the weight lose. Excessively quick weight loss has been known to raise uric acid levels in the body. Giving you the exact opposite result you are looking for. So don t try to lose 20 pounds in 2 weeks. A nice gradual weight loss program is the best. cylaris weight loss · Sustain a healthy and balanced diet regime of fruits and vegetables daily. garcinia combogia weight loss Capsiplex Review And Capsipure - The Best Slimming Aids garcinia cambogia extract side effects weight loss When it comes to overseeing sales online, there are many different issues. State or government regulation boards may not be able to affect online pharmacies, especially those in other countries. The postal service and customs service of a country can help cut down on the shipping of illegal drugs. In the United States, the FDA does not allow pharmacies to sell prescription drugs to people who do not have a prescription. However, online pharmacies that operate in other countries can often bypass the FDA and sell prescription drugs anyway. It can be nearly impossible to regulate how these online pharmacies operate and what drugs they sell. Even if they manage to shut down an online pharmacy, there s nothing to stop that company from changing their name and starting a new website. diets for losing weight fast Similarly if you get the craving for drinking juices or carbonated drinks, try drinking the fresh fruits juices. Also remove all kinds of artificial drinks from your fridges so that the children cannot also have it. Make some fresh juices each morning and enjoy some natural blessings. food that make you lose weight Samsung Galaxy Note 8.0 mit 8 Zoll HD-Display und Android 4.2 Jelly Bean? | HighTechX - Mobilfunk und Gaming

Samsung Galaxy Note 8.0 mit 8 Zoll HD-Display und Android 4.2 Jelly Bean?

Samsung-Galaxy-Note-10.1

Seit ein paar Tagen ist die Consumer Electronic Show in Las Vegas vorbei und dort hat Samsung nicht wirklich viele Neuheiten von mobilen Geräten vorgestellt. Vom 25. bis 28. Februar findet allerdings noch der Mobile World Congress in Barcelona statt und da hat Samsung die Möglichkeit neue Geräte vorzustellen. Nun hat die Seite SamMobile neue Daten zum Samsung Galaxy GT-N5100 erhalten und so wie es aussieht, wird das GT-N5100 den Namen Galaxy Note 8.0 tragen.

Wie der Name schon vermuten lässt, wird das Gerät mit einem 8 Zoll HD-Display mit 1280 x 800 Pixeln ausgestattet sein. Außerdem werden noch 2 GB RAM, 16 GB bzw. 32 GB interner Speicher, ein microSD-Karten Slot, eine 5 Megapixel Rück- und 1,3 Megapixel Frontkamera sowie ein 4600 mAh großer Akku verbaut sein. Angaben zum Prozessor dieses Geräts gibt es allerdings noch nicht, aber aus früheren Benchmarkeinträgen ging hervor, dass das GT-N5100 einen 1,6 GHz Quad-Core Prozessor an Bord haben könnte.

Das Samsung Galaxy Note 8.0 besitzt die Maße von 211,3 x 136,3 x 7,95 mm und ab Werk soll bereits Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen. Das kompakte Android-Tablet wird es zwei Varianten geben, einmal das GT-N5100 mit 3G und das GT-N5110 Wifi-only. Typisch für die Samsung Galaxy Note-Seire wird es dann auch bei diesem Gerät einen S-Pen geben.

Auf dem MWC werden wir dann hoffentlich mehr über das Gerät erfahren.

Über Ingo

Ingo ist der Gründer von HighTechX.de und interessiert sich schon seit vielen Jahren für Technik. Am meisten interessiert er sich für Geräte von Samsung und Sony. Google+
Nach oben scrollen