Motorola und Google arbeiten an einem “X Phone” und “X Tablet”

Motorola

So wie es aussieht, möchten Motorola und Google im nächsten Jahr so richtig durchstarten und die Konkurrenz wie Samsung und Apple im Schatten stehen lassen. Ob das klappt? Laut The Wall Street Journal arbeitet Motorola zusammen mit Google an einem sogenannten X Phone, welches das Flaggschiff gegen die Konkurrenz sein soll. Das Highlight des Geräts soll unter anderem die erstklassige Kamera und Kamerasoftware sein und da man so etwas noch nicht von Motorola und Google gewohnt ist, darf man einiges erwarten. Auch die Qualität des Geräts wird im Vordergrund stehen, denn das X Phone soll eine Keramikoberfläche sowie ein flexibles Display besitzen.

Es ist auch von einem X Tablet die Rede, welche auch die starke Tablet-Konkurrenz in den Schatten stellen soll, allerdings wird die Arbeit am X Tablet erst beginnen, wenn das X Phone eingeführt wurde. Man darf nach dieser Ankündigung im nächsten Jahr einiges von Google und dem Tocherunternehmen Motorola erwarten, sodass 2013 das Jahr der Smartphone- und Tablet-Giganten sein wird.

(via)

Über Ingo

Ingo ist der Gründer von HighTechX.de und interessiert sich schon seit vielen Jahren für Technik. Am meisten interessiert er sich für Geräte von Samsung und Sony. Google+
  • Reinhard

    das wäre nicht schlecht für das Haus Google aber dann bitte auch ein Paar Geräte mehr als wie beim Nexus 4 das war jämmerlich und sowas von einem Welt-Konzern ! wenn Sie schon auf dem Smartphone-Markt voll Angreifen dann bitte richtig nicht kleckern sondern klotzen mit einem Kracher vom Feinsten was Ausstattung und Preis betrifft !!!

  • Pingback: Motorola X-Phone durch Motorola selbst bestätigt

Nach oben scrollen